Notice: Undefined variable: Austrianwine in /var/www/austrianwine/public_html/www/suche/constant.inc on line 249

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /var/www/austrianwine/public_html/www/suche/constant.inc:249) in /var/www/austrianwine/public_html/www/suche/constant.inc on line 29
Grüner Veltliner (Weissweintraube) - Austrianwine: Die kleine Weinkunde
Weinsuche
Weinkunde
Gebiete
> Trauben
Winzer
Monatsaktion
Weinkeller
Grüner Veltliner
( Weissweintraube)
Ihr Korb ist leer.
Foto: ©ÖWM/ Oberleithner
Synonyme:   Weißgipfler
Herkunft/
Verbreitung:
  Herkunft unbekannt, Spuren weisen jedoch in die Römerzeit zurück. Nachweisbar im 18. Jh als Grüner Muskateller in Niederösterreich. Hauptsorte in Österreich mit Zentren im Weinviertel, Kamptal, Kremstal, Donauland, Wachau.
Charakteristik:   Fruchtbare Sorte, die auf mageren und fruchtbaren Böden gedeiht, am besten aber auf Löß- und Verwitterungsböden. Empfindlich in der Blüte.
Verhältnismäßig spätreifend, benötigt langen, schönen Herbst.
Wein:   Das Qualitätsspektrum des Grünen Veltliner ist weitreichend: Es beginnt beim leichten, spritzigen Wein, der am besten jung - als Heuriger - getrunken wird und geht bis zur substanz- und alkoholreichen Spätlese, die auch durchaus lagerfähig ist.
Der Grüne Veltliner ist in der Regel betont fruchtig, pfeffrig und würzig.
Copyright:   Die Rechte für den obenstehenden Text liegen bei der Österreichischen Weinmarketinggesellschaft. Verwendung mit freundlicher Genehmigung.
Sortiment:   Lassen Sie sich die Grünen Veltliner in unserem Sortiment anzeigen.
Zum Korb/
bestellen
Kaufkonditionen
Home
Hilfe
Weinkunde
(kurz & bündig):
Weissweintrauben:

Rotweintrauben:

Weinbaugebiete:

© 2000 bei austrianwine.ch - webmaster